» Klicke hier um gleich zum Inhalt zu springen

Letzte Kommentare

Ich auch. Ohne Hypnose.
Ich auch. Ohne Hypnose.
404 - 15. Aug, 11:46
Der Spezialist für...
Nichtraucher in nur einer Sitzung
Jochen (Gast) - 3. Jun, 14:05
concha el amor? Wer ist...
concha el amor? Wer ist tot?
404 - 3. Okt, 22:38
Echt Diven gibt es so...
Echt Diven gibt es so wahr mir Joan Collins helfe!
404 - 3. Okt, 22:36
na dann wolln wir mal...
na dann wolln wir mal sehen hier ob das auch geht mit...
404 - 3. Okt, 22:35
echte diven gibt es so...
echte diven gibt es so wenig wie echte clowns. sie...
bonanzaMARGOT - 20. Sep, 14:14
muschi
concha el amor hineindrängen in die begriffsdimensionen großar tig
Reh Volution - 9. Sep, 21:16
Auch ich wünscht...
Auch ich wünscht mir, Herrn VierNullVier viel...
Lo - 7. Sep, 00:51
Herr Viernullvier macht...
Herr Viernullvier macht sich hier rar, das ist sehr...
nömix - 6. Sep, 14:55
Die Diva kann man nicht...
Die Diva kann man nicht treffender beschreiben. Klasse!
Lo - 6. Sep, 14:07
Nicht wahr! ;-)
Nicht wahr! ;-)
404 - 5. Sep, 21:55
Herrlich! :-))
Herrlich! :-))
Lo - 19. Mrz, 18:35
Arme Würstchen waren...
Arme Würstchen waren das.
404 - 17. Mrz, 15:28
Es soll ja im Mittelalter...
Es soll ja im Mittelalter immer wieder vorgekommen...
Lo - 28. Feb, 13:02
Richtig. Als Schauspieler...
Richtig. Als Schauspieler ist er sicher besser, als...
404 - 20. Jan, 15:40
Über Detlev Buck...
Über Detlev Buck als Regisseur weiß ich...
nömix - 14. Dez, 08:08
Das Buch ist ein MUSS
Es ist grandios. Am Besten, wie im richtigen Leben,...
404 - 7. Nov, 19:31
Unterhaltunsgleere (-lehre)
oh..das war aber eine schlechte Kritik. die der Film...
Lange-Weile - 24. Okt, 22:25
der Deal
...sie haben mit der Freundschaft zum Menschen ein...
Lange-Weile - 24. Okt, 22:17
So sind sie die Nachfahren...
So sind sie die Nachfahren des Canis Lupus.
404 - 24. Okt, 14:55

Twitter

Web 2.0

http://www.wikio.de/ bloggerei.de

Duda

Du bist nicht angenoggt.

404 ist

Auf Linie seit:
3258 Erdumdrehungen
Zuletzt aktualisiert:
15. Aug, 11:46

Feeds - Credits - AGB

Powered by FeedBurner

Feeds können hier sehr bequem über FEEDBURNER abonniert werden. Oben rechts auf SUBSCRIBE NOW klicken. In der folgenden Auswahl können verschiedene FEED READER bestimmt werden. Auch für den Bezug per E-Mail u.a. kann man sich dort eintragen. Sehr schöne Sache das!

vi knallgrau GmbH

AGB

28
Aug
2013

leben

Die Diva

boudoir sleep mask in silk for the inner Burlesque Diva
Foto: MadEmoiselle Sugar

Die Zeugung einer Diva ist, da sind sich die Experten einig, kein Vergnügen. Denn die Diva erschafft sich selbst. Zusammen mit ihren Kunden, den Huldigern. Aus dieser schleimigen Masse, dem Divenschaum, entsteigt die Diva. Irgend etwas ist am Anfang mit ihrem physischen Vater schiefgelaufen. Aber dieser Teil ihrer Geschichte bleibt meist im Dunkel. Das Dunkel scheut sie, weil sie dort ja niemand sehen kann.

Der Rest ist eigentlich schnell erklärt. Die Diva giert nach Bewunderung und richtet alles so ein, dass man zu ihr kommen muss. Sie ist der Mittelpunkt, zu dem man vom Rande aus drängt. Ein Zentrum hat keinen Anlass zur bedeutungslosen Peripherie zu wollen. Während sie sich selbst als Geheimnis inszeniert, sind ihre Hauptqualitäten klar und einfach. Die Diva zeichnet vor allem ihre Unnahbarkeit, ihr Hochmut und die Missachtung (von anderen) aus. Sie besitzt, selbst wenn sie pleite ist, was häufig vorkommt, gewisse Allüren und, zentral, das ständige Kreisen um den eigenen Pudding. Allerdings ohne Kalorienverbrauch. Ein Diva sieht auf den Foto toll aus, sie ist oft sehr fotogen und zuweilen bis weit in die 30er hinein wunderschön.

Ein weiteres Kennzeichen ist, dass gleich mehrere Kerle sie umkreisen, was ihre Unnahbarkeit, ihre Unberührbarkeit, nochmals unterstreicht. Diese Männer sind arme Schweine, die Opfer ihrer Biologie geworden sind. Sie sehen in der Diva - natürlich unbewusst - ihre überforderte Mutter, von der sie ebenfalls nie geliebt wurden. Eine Diva kann nicht lieben, denn dann wäre sie nicht mehr das Zentrum des Weltalls.

Top ⇑

26
Jul
2013

web_2.0

NSA-Skandal: Data Mining & German Angst

Spätestens jetzt wird deutlich, was für kleine Hosenscheißer die Deutschen sind. Sie haben Angst, Angst vor allem. German Angst.

Vielleicht liegt es daran, dass sie den Hang haben, zu glauben, die ganze Welt drehe sich nur um sie, die Deutschen. Vermutlich soll deshalb auch die Welt an ihrem Wesen genesen. Durch ihre Angst.

Egal, wo auf der Welt irgend etwas geschieht: Die Deutschen haben Angst. Sie sind meist das erste Volk, dass betroffen ist. Sie verzeichnen zwar keine eigenen Toten, sind aber die eigentlich Opfer. Und haben Angst, German Angst.

Die Hauptfeinde der Deutschen sind die USA und Israel. Deshalb projizieren sie ihre German Angst mit Vorliebe auf diese Länder.

Die Reihe der Ängste, an der die Deutschen am Liebsten leiden, ist lang. Sehr lang. So lang, dass sie hier nicht vollständig wiedergegeben werden kann,

Die Liste der German Angst

Die Angst der Deutschen: German Angst
  • Angst vor den USA
  • Angst vor Kernkraft
  • Angst vor Verstrahlung
  • Angst vor dem Atomtod
  • Angst vor Gentechnik
  • Angst vor Genmutation
  • Angst vor Vergiftung
  • Angst vorm Weltuntergang
  • Angst vor Naturzerstörung
  • Angst vor Natur
  • Angst vor Daten
  • Angst vor der US-Regierung
  • Angst vor Krieg
  • Angst vor Verschwörungen
  • Angst vor dem EURO
  • Angst vorm Kinderkriegen
  • Angst vor HARTZ IV
  • Angst vor Regen
  • Angst vor Fleisch
  • Angst vor Anarchie
  • Angst vor dem guten Leben
Die Angst der Deutschen geht sogar so weit, dass wenn du anderer Meinung bist und diese Ängste nicht teilst - was nicht bedeutet, dass du die Dinge, vor denen die Deutschen Angst haben, gut findest - dass wirst du geblockt, gemieden, beschimpft, gelöscht, entfolgt und verachtet.

Mich würde nicht wundern, wenn die Wissenschaft demnächst herausfände, dass das Hirn der Deutschen schrumpft. Durch die Angst, die Verzweiflung, den verengten Blick auf die Welt, den Kleinmut und die verkappte Spießbürgerlichkeit, die unter jedem Kiesel ein Krokodil wittert.

Irgendwie fühle ich mich dem nicht zugehörig.

Top ⇑

27
Mai
2013

friedenkriegen

Ist Gott eine Pflaume?

Ist Gott eine Pflaume? Ein Pascha? Wenn er ein Mann ist, wer ist dann seine Frau? Und wieso zuerst Adam? Das macht keinen Sinn? Was hatte Gott mir Adam? Weshalb musste die Frau die Rolle der Verführerin übernehmen? Für das sie in den Gesellschaften der monotheistischen, mosaischen Religionen grausam bezahlen musste? Was soll der ganze Scheiß und weshalb hört MANN nicht einfach auf und kommt zur Besinnung?

Was wäre eigentlich geschen, wenn es am Anfang ganz anders ausgesehen hätte, wenn Adam und Gott in ihrem bescheuerten Paradies ohne Eva einfach versauert wären?

Admin and god tied on tree and eva jumps out of paradies!

Gesehen bei FEMEN @ Facebook

Top ⇑

30
Apr
2013

scheckich

Steuermann über Steuerbord

Die Steuereinnahmen unseres Vaters - Vater Staat - steigen weiter. Sie waren noch nie so hoch, wie in den letzten zwei Jahren. Und dennoch: Es reicht immer noch nicht. Deshalb müssen immer neue Steuern erhoben werden und die bestehenden erhöht werden. Moderat, versteht sich, und nur bei denen, die es sich leisten können. Wegen der Gerechtigkeit.

Es wird aber nie reichen. Der Schuldenberg wächst, alles wächst und gedeiht und es reicht immer noch nicht. Und alles will Vater regeln, wirklich alles. Er ruht sich nie aus. Er muss verteilen und umverteilen, gerechter machen und gerechter tun und immer weiter und weiter und mehr und mehr. Kein Land in Sicht für den Steuermann, kein Ziel weit und breit, nicht mal an Steuerbord.

Das Vater unbedingt abnehmen muss? Er die dicke Butter mal weglässt, seine Zuträger entlastet, von allem mal weniger zu sich nimmt, sich auf wirklich wichtige Dinge konzentriert und nicht alles immer kontrolliert! Dass er seinen Kindern endlich vertraut, endlich mehr zutraut, die Dinge selber zu regeln, Verantwortung zu übernehmen! Schlank soll Vater werden, einfacher denken, sich mehr raushalten, mehr unterstützen, statt drangsalieren, Einnahmen auch mal streichen, mehr ... Gegensteuern.

Aber nein, das wollen die Leute nicht. Damit können die Deutschen nicht umgehen. Sie wollen, dass man sie zwingt, unter Druck setzt, ausquetscht und wie eine Herde dummer Schafe behandelt. Sie wollen den Steuermann, der sagt, wo es lang geht: Richtung Steuerbord. Der einzigen Richtung, die dieses Volk zu kennen scheint.

Top ⇑

26
Mrz
2013

friedenkriegen

The second Bill of Rights

Am 11. Januar 1941 hielt Franklin D. Roosevelt, 32. US-Präsident, eine Rede zur Lage der Nation. Darin verkündete er sein Programm für die Zukunft, die

"Zur Sicherung des Wohlstands und des sozialen Friedens schlage ich weitere Zusätze zur Verfassung vor – eine zweite Bill of Rights, die allen Bürgerinnen und Bürgern der USA unabhängig von Herkunft, Glaube und Rasse eine neue Basis der Sicherheit und des Wohlstands garantiert: "

Die Zweite Bill of Rights - Die Second Bill of Rights
  • Das Recht auf eine nützliche und einträgliche Arbeit.
  • Das Recht auf ausreichende Bezahlung.
  • Das Recht jedes Farmers, seine Produkte zu einem Preis herzustellen und zu verkaufen, der ihm und seiner Familie einen anständigen Lebensunterhalt garantiert.
  • Das Recht jedes Geschäftsmanns, seiner Tätigkeit frei von unfairen Bedingungen oder dem Druck in- und ausländischer Monopole nachzugehen.
  • Das Recht jeder Familie auf ausreichenden Wohnraum.
  • Das Recht auf adäquate medizinische Betreuung.
  • Das Recht auf Alterssicherung, Kranken- und Unfallversicherung und Arbeitslosengeld.
  • Das Recht auf eine gute Erziehung.
Auch im Jahre des Herrn 2013 und im alten Europa sind wir, außer ein paar Sonderfälle, immer noch sehr weit weg von diesem ganz normalen, menschlichen Rechten.

Die Debatte um den Mindestlohn, der Wohnungsmangel in unseren Metropolen (bezahlbarer Wohnraum), die gigantischen Monopole im Internet, die 2-Klassen-Medizin, die drohende Altersarmut für Millionen von Bürgern, das Betreuungsgeld und der Mangel an guten Lehrern und guter Bezahlung für ErzieherInnen. Undundund. Wann sich der gesunde Menschenverstand endlich durchsetzen und die gröbsten Demütigungen auf der einen und die hemmungslose Bereicherung auf der anderen Seite für immer beseitigt sein wird, ist momentan nicht absehbar. Man darf sich sehr, sehr wundern.

Top ⇑

Jazz mein Deutsch

Suche

Mehr über …
» Alle Themen dieses Blogs

Lyrik
» große brüste
» Hörothek-Sonderpreis
» kucke die böse
Eigene Videos
» Psychologie Lippenstifte
» Countryboy
» Verstehe Bahnhof
» Unter die Elbe
» Harley Days 2007
» Elsweat - On Stage
» Elsweat - Generalprobe
» Elsweat Live - Mama Mia
» Der Weihnachtsmann

Hamburg
» Tine Wittlers Raucherei e.V.
» Queen Mary in Milch
» Tod einer Kiez-Legende

Technik
» 1&1 Blog
» Internal Server Error
» Exterm Tastrosoft

More from me

Offline ist das neue Online

Sommer in Hamburg

Jazz mein Deutsch (Es hat gerade erst begonnen)

Publizieren im Netz

Papalapapi - Väterblog - Vater werden. Vater sein.

eMail: blogchef (at) aol.com
» Impressum

Creative Commons License

Optimiert für FIREFOX und einer Bildschirmbreite von 1024 Pixeln.

» blogchef at flickr

Permanent Makeup

Letzte Beiträge

Die Diva
Foto: MadEmoiselle Sugar Die Zeugung einer Diva ist,...
404 - 28. Aug, 11:57
NSA-Skandal: Data Mining & German Angst
Spätestens jetzt wird deutlich, was für kleine...
404 - 26. Jul, 13:15
Ist Gott eine Pflaume?
Ist Gott eine Pflaume? Ein Pascha? Wenn er ein Mann...
404 - 27. Mai, 11:39
Steuermann über Steuerbord
Die Steuereinnahmen unseres Vaters - Vater Staat -...
404 - 30. Apr, 11:35
The second Bill of Rights
Am 11. Januar 1941 hielt Franklin D. Roosevelt, 32....
404 - 26. Mrz, 09:37
Die Bibel zu Homosexualität
Fragen Sie Dr. Laura! Laura Schlessinger ist eine US-Radio-Moderatorin....
404 - 19. Mrz, 17:53
Feminist Porn Book
Ob jemand mal mitgezählt hat, wie viele Themen...
404 - 17. Mrz, 14:48
Seine Selbstgerechtigkeit Papst Lohmann, Martin der 1.
Dieser Tage macht seine Selbstgerechtigkeit, Papst...
404 - 6. Feb, 11:36
Dschungelcamp 2013
Die ersten 8 Tage des Dschungelcamp 2013 liegt hinter...
404 - 20. Jan, 15:40
Verteidige dein Netz
Als Ende 2012 ein ziemlich dicker Kerl, der sich...
404 - 28. Nov, 17:04
Klimagipfel in Kathar
Endlich ein Fortschritt in Sachen Klimawandel. Ein...
404 - 26. Nov, 12:38
Kinozeit: Film, die ich unbedingt sehen muss
Der Herbst ist da Der Herbst, der Herbst, der Herbst...
404 - 7. Nov, 17:57

Arschiv

September 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 

countryboy
dschungelcamp
erotic_lyric_lounge
flickr_lyrk
friedenkriegen
fussball-em-euro-2008
fussball-wm-2006
hamburg
hartz-V
jazz
kochsucht
kultur_2.0
leben
liebe
lyrik
mottiwochen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
Too Cool for Internet Explorer